Auszeichnungen

Auszeichnungen

Vom Impuls zum Projekt: Die BücherboXX wurde zwei mal vom Nachhaltigkeitsrat als  Werkstatt N ausgezeichnet

RNE_Werkstatt N_projekt15_ausge_rgb Das Projekt Nachhaltige BücherboXX wurde von der Deutschen UNESCO Kommission als offizielles Projekt der UN-Dekade “Bildung für nachhaltige Entwicklung” in den Jahren 2011 und 2014 für die innovative Weiterentwicklung ausgezeichnet.

Außerdem wurde INBAK als Initiator und Träger des Projekts Nachhaltige BücherboXX ausgezeichnet. Diese Auszeichnung bezieht sich auf die “Systemische Verankerung” der Bildung für nachhaltige Entwicklung im Institut. In der Begründung hob Professor de Haan die vielfältigen Aktivitäten des INBAK vor, die von wissenschaftlicher Begleitung und Beratung reichen bis zur Verbreitung der Nachhaltigkeit durch Netzwerkbildung und konkrete Einzelprojekte, wie z. B. nachhaltige Juniorenfirmen und die nachhaltige BücherboXX.

Ideen Initiative Zukunft lautete der Wettbewerb von dm in den Jahren 2011/12. Die Nachhaltige BücherboXX kam in die Endausscheidung, konnte das Projekt in einer Filiale in Berlin-Zehlendorf präsentieren und erhielt eine Prämie.

Im Rahmen des von Toyota ausgeschriebenen Wettbewerbs ecologic beteiligte sich die Nachhaltige BücherboXX an einer Abstimmung im Internet und erreichte mit über 3500 Klicks einen beachtlichen vorderen Platz.

Im Rahmen des Wettbewerbs Nachhaltigkeit macht Schule der Gesobau in Kooperation mit ALBA erhielt die Nachhaltige BücherboXX ebenfalls eine Anerkennung in Form einer Einladung zum Tag der Nachhaltigkeit am 4. Juni 2012 auf dem Alexanderplatz und einer anschließenden Präsentation im Foyer der Zentrale der Gesobau in Berlin.

Auszeichnung Trenntwende:

Im Jahre 2012 erhielt die Nachhaltige Bücherboxx den 2. Preis in der Kategorie Bildung im Rahmen des Wettbewerbs TrenntWende eine Urkunde und einen Gutschein über 1000, € (s. Foto).  Bildschirmfoto 2016-06-22 um 14.38.21trenntWende