Lesungen

Lesungen

Zur Urbanität und nachhaltigen Stadtentwicklung gehört, dass sich Menschen treffen und miteinander ins Gespräch kommen. An den jeweiligen BücherboXXen werden von den Anwohnern Lesungen und Diskussionen organisiert.

  • Themenbezogene Lesungen Gleis 17
    An der BücherboXX Gleis 17 werden Lesungen organisiert zu den Themen Jüdisches Leben, Nationalsozialismus, Holocaust, Widerstand usw.
  • Themenbezogene Lesungen Nachhaltigkeit
    Hierzu zählen z. B. Veranstaltungen zu den Themen und Neuerscheinungen: Der energethische Imperativ oder Am Ende des fossilen Zeitalters, Was können wir aus der Evolution und dem Ökkosystem Natur für das Lernen und Handeln ableiten? oder zur Architektur paralleler Bildungswege
  • Literaturtage an Schulen
    Aufgrund ihres großen Engagements für die Nachhaltige BücherboXX und einer eigenen, von Schülern selbst verwalteten BücherboXX hat die marcel-breuer-schule seit einigen Jahren an ihrer Schule Literatur-Tage eingeführt.

Bisherige Lesungen sind hier verlinkt