Mierendorff-Insel

Die MierendorffboXX steht wieder auf dem Mierendorffplatz neu überholt.

Anschrift
Berlin OT Charlottenburg, Mierendorffplatz 5, 10623 Berlin. Standortplan

Ansprechpartner vor Ort ist das Kiezbüro c/o DorfwerkStadt e.V., Mierendorffstraße 6, 10589 Berlin. Fon 030 344 58 74, Fax 030 340 96 348

Sprechstunden
Di 10 12 Uhr, Mierendorffstraße 6
Mi 16 18 Uhr im Haus am Mierendorffplatz (Bushaltestelle)
oder auf gut Glück

Beginn der Aufbaugeschichte

Der Mierendorffkiez darf sich glücklich schätzen. Am 30. Juni 2011 wurde eine extra für diesen Kiez ausgebaute BücherboXX auf dem Platz aufgestellt. Der Auftakt könnte nicht besser gewählt werden, ist doch zu diesem Zeitpunkt auch der Auftakt zum Kaiserin-Augusta-Jahr geplant.

Der Standort ist der Mierendorffplatz, 10589 Berlin-Charlottenburg-Nord. Sie steht neben der Kultursäule auf dem Platz. Gegenüber befindet sich das Café coffeemeer, Mierendorffplatz 5, und auf der anderen Seite das Café Carow, Mierendorffplatz 2.

Alle Beteiligten wurden partizipativ zu einer kreativen Steuerungsprozess zusammengeführt: Der nahegelegeneAusbildungsbetrieb AEG-Signum (heute: signum), das OSZ TIEM, die Jugendkunstschule, Produktionsschule Sägwerk Grunewald.  Das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf und die Dorfwerkstatt waren vertreten. Sogar die Auszubildende im Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf waren dabei, sie kümmern sich um Aufstellungsformalitäten.

Das Besondere: Die BücherboXX hatte keine eigene Farbgestaltung bekommen, sie blieb gelb.

Die Nachhaltige BücherboXX wurde später zu einem zentralen Kristallisationspunkt, als es darum ging, die gesamte Mierendorff-Insel zu einem nachhaltigen Stadtteil zu entwickeln. Eine derartige Impulswirkung hatte bisher kaum eine BücherboXX.