buecherboxxen_780x160
bbxx-logo- Kopie


newsletter

im November 2019

Die Nachhaltige BücherboXX
ist in erster Linie ein innovatives Produkt einer
an "Nachhaltiger Entwicklung" orientierten Berufsausbildung.
Berufsbildung stand im Fokus einer kritischen Reflexion bei einem
Salonabend am 31. 10. 2019 (INBAK).
Das einleitende Referat hielt Professor Dr. Günter Kutscha: http://inbak.de/files/kutscha_berufliche_handlungskompetenz_allgemeine_bildung_ver_12-11-2019.pdf.

Uraufgeführt wurde die Eigenproduktion der filmischen Inszenierung einer Forschungsarbeit von Professoer Dr. Wolfgang Lempert:
"Eisen, bis einem die Hände abfallen". Im Kontrast zum projektorienten Lernen hat das viel mit der heutigen BücherboXX zu tun:
https://www.youtube.com/watch?v=piSCUIjGTdg&t=0s.
Bürgermedaille Charlottenburg-Wilmersdorf
Vor zehn Jahren wurde die Idee der "Nachhaltigen BücherboXX" in Berlin geboren. Inzwischen gibt es mehr als zwanzig BücherboXXen in Berlin, allein zehn in Charlottenburg-Wilmersdorf.
Stellvertretend für viele, die an dem Projekt und den Salonabenden im Laufe der Zeit mitgewirkt haben, hat Konrad Kutt am 19. Okt. 2019 die Bürgermedaille des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf entgegengenommen.
Unter Nachbarn: https://leute.tagesspiegel.de/charlottenburg-wilmersdorf/unter-nachbarn/2019/10/25/99786/
Von der Kirche am Herrfurthplatz zur Kirche am Südstern
Die "BücherboXX Luftbrücke" stand fünf Jahre leihweise am Herrfurthplatz. Auch sie hat zur Erprobung einen neuen Standort am Südstern gefunden.
Mit der dort ansässigen und sehr aktiven Bürgergenossenschaft soll ein neues Betreuungsmodell für die BücherboXX erprobt werden.
Die Deutsch-Polnische BücherboXX steht in Poznań. Das ist eine große Leistung
IMG_0100
Im Rahmen eines von der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa geförderten Projekts wird von Okt. -Februar 2020 die Deutsch-Polnische BibliboXX in Poznań erprobt. Zuletzt stand sie in Wrocław, jetzt also vor der Schule ZSB und in Kürze kommt sie direkt zur Stadtverwaltung in Poznań. Dies ist ein weiteres Zeichen der wachsenden Zusammenarbeit zwischen Poznań und Berlin. Steht man in der BiblioboXX, kann man durch Knopfdruck mehrere Texte wahlweise abhören, gesprochen von Dorota Danielewicz und Steffen Möller, auch ein kleines Musikstück von Pavel Haas ist dabei. Es gibt ein Regal mit deutschsprachiger Literatur.
Näheres zu den geplanten Aktivitäten siehe ...
https://buecherboxx.info/2019/10/14/die-deutsch-polnische-buecherboxx-steht-in-poznan/
Die Hochschule Zittau-Görlitz
Im Studienganz "Soziale Arbeit" unter Leitung von Jürgen Möldner wurde an der Hochschule Zittau-Görlitz ein Projekt durchgeführt, in dessen Verlauf eigenständig eine BücherboXX hergestellt wurde. Kooperationspartner war das Institut für Nachhaltigkeit in Bildung, Arbeit und Kultur in Berlin. Am 30. Okt. 2019 wurde die BücherboXX im Beisein des Oberbürgermeisters von Zittau und Vertretern von INBAK auf dem Marktplatz von Zittau feierlich eröffnet. https://buecherboxx.info/2019/11/17/hochschule-zittau-goerlitz/

Liebe Grüße

vom BücherboXX-Team

...und zwischendurch immer wider mal nachschauen was es Neues gibt:
https://buecherboxx.info
Wer keine newsletter mehr erhalten möchte, trägt sich bitte aus der Liste aus oder schickt uns eine kurze Email. Danke.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
IMG_2255
MailPoet